Unser Kunde in Magdeburg freut sich ab sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung auf Ihre Unterstützung als Sachbearbeiter (m/w/d) Finanz- und Anlagenbuchhaltung.

Aufgabenprofil

  • Kontrolle, Prüfung und Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Bewertung, Verbuchung und Verwaltung des Anlagevermögens
  • Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Ermittlung von Abschreibungen
  • Erarbeitung von Statistiken und Auswertungen
  • Allgemeine Bürotätigkeiten und Unterstützung des Abteilungen Einkauf/Finanz- und Anlagenbuchhaltung

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Erfahrung in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse insbesondere Excel
  • Gute SAP-Kenntnisse
  • Belastbarkeit und strukturierte Arbeitsweise

Ihre Zukunft mit uns

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Übertarifliches, leistungsgerechtes Entgelt gemäß IGZ-Tarifvereinbarung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Lohnsteigerung durch (Branchen)-Zuschläge
  • Individuelle Arbeitszeitkontenauszahlung
  • Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption beim Kundenunternehmen
  • Persönliches Gesundheitsmanagement
  • Kollegen werben Kollegen Aktion (bis zu 500 € Prämie)
  • Zuverlässige und persönliche Betreuung
  • Offenes und vertrauenswürdiges Arbeitsverhältnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann machen Sie den ersten Schritt: Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und vereinbaren Sie, am besten noch heute, einen Termin bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Corinne Klose

Ihre Ansprechpartnerin:

Corinne Klose

INITIATIVBEWERBUNG

Senden Sie uns Ihren Lebenslauf für unser erstes Gespräch

Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen anzuhängen (im Dateiformat pdf, doc, docx, rtf). Die einzelnen Dateien dürfen 8 MB nicht überschreiten. Insgesamt dürfen maximal 20 MB hochgeladen werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)p-md.de widerrufen.