Unser Kunde in Burg freut sich ab sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahme auf Ihre Unterstützung als SPS Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit.

Aufgabenprofil

  • Projektierung und Softwareentwicklung von SPS-Steuerung und Visualisierung
  • Erstellung von Automatisierungskonzepten, Änderungsprogrammierung, Service und Wartung für Automatisierungsanlagen
  • Zuarbeit zur Anlagendokumentation
  • Inbetriebnahme, Einweisung und Übergabe der Anlage

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • abgeschlossenen elektrotechnische Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik
  • Erfahrung im Bereich der SPS-Programmierung (Siemens S7) und Prozessvisualisierung (WinCC, CoDeSys)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weitere Sprachkenntnisse: Englisch wünschenswert
  • Führerschein: Klasse B
  • Problemlösendes Denken (selbständig neue Lösungen für Probleme finden)
  • Analysefähigkeit (Zusammenhänge erkennen, aber auch zu strukturieren, zusammenzufassen, zu interpretieren und adäquate Schlussfolgerungen ziehen zu können)

Ihre Zukunft mit uns

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Übertarifliches, leistungsgerechtes Entgelt gemäß IGZ-Tarifvereinbarung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Lohnsteigerung durch (Branchen)-Zuschläge
  • Individuelle Arbeitszeitkontenauszahlung
  • Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption beim Kundenunternehmen
  • Persönliches Gesundheitsmanagement
  • Kollegen werben Kollegen Aktion (bis zu 500 € Prämie)
  • Zuverlässige und persönliche Betreuung
  • Offenes und vertrauenswürdiges Arbeitsverhältnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann machen Sie den ersten Schritt: Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und vereinbaren Sie, am besten noch heute, einen Termin bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Claudia Nagel

Ihre Ansprechpartnerin:

Claudia Nagel

INITIATIVBEWERBUNG

Senden Sie uns Ihren Lebenslauf für unser erstes Gespräch

Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen anzuhängen (im Dateiformat pdf, doc, docx, rtf). Die einzelnen Dateien dürfen 8 MB nicht überschreiten. Insgesamt dürfen maximal 20 MB hochgeladen werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)p-md.de widerrufen.